Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Leseerziehung

Lesekompetenz ist die Voraussetzung für schulischen Erfolg und für die Teilnahme am Leben in unserer Gesellschaft. Sie ist die wichtigste Kompetenz für selbständiges Lernen in allen schulischen Fächern und in der Lebenswirklichkeit und trägt wesentlich zur Persönlichkeitsbildung bei.

Die Förderung dieser Schlüsselkompetenz ist eine der zentralen Aufgaben der Schule und stellt einen ganz wichtigen Baustein in unserem Schulprofil dar.

  • Durch den Unterricht, die besonderen Leseaktionen und die Kooperationspartner der Schule soll eine lesefreundliche Umwelt für alle Schüler geschaffen werden.
  • Besondere Leseaktionen sollen die Lesemotivation und Lesefreude der Schüler unterstützen und darüber hinaus ihre emotionale Verbindung zur Klassen- und Schulgemeinschaft stärken.
  • Durch differenzierte und motivierende Leseangebote soll das Selbstvertrauen in die eigene Leistung, die Lernfreude und das Selbstwertgefühl der Schüler gesteigert werden.
  • Die Einbeziehung der neuen Medien in die Leserziehung erweitert die Medienkompetenz der Schüler.
  • Unsere Schule will so für alle Schüler besondere Leseanreize schaffen und eine erlebbare Lesekultur in den Klassenzimmern und darüber hinaus entwickeln.

Leseförderung

  • Lesenacht
  • Antolin-Leseförderung
    Seit vielen Jahren bildet die Leseförderung einen wichtigen Baustein im pädagogischen Konzept unserer Schule. Um die Lesemotivation unserer Schülerinnen und Schüler zu steigern, nutzen wir das   Onlineportal „Antolin“. Diese Leseförderung begleitet unsere Kinder durch das gesamte Schuljahr. Es werden Bücher ausgewählt, zu denen bei „Antolin“ Quizfragen eingestellt sind. Diese Quizfragen werden online von den Schülerinnen und Schülern beantwortet.  Als Belohnung sammeln die Kinder Punkte für richtig beantwortete Quizfragen. Am Schuljahresende stehen dann die Sieger fest. Bei der Siegerehrung erhalten die Punktebesten jeder Klasse von Manfred Steiner, dem Vertreter des örtlichen Stiftung „Round Table“, einen Büchergutschein.
Lesenacht
Lesenacht
Antolin-Leseförderung
Antolin-Leseförderung

Bausteine des Leseprofils

Methoden/Projekte

  • Literatur in Verbindung zum Theater/Film/Darstellenden Spiel
  • Ganzleseschrift
  • Vom Buch zum Buch
  • Buchpräsentation
  • Lesen und Computer (Antolin, Schreiben und Dichten)
  • Gedichtvortrag

Werkstätten

  • Schreibwerkstatt
  • Gedichtwerkstatt

Anreize schaffen

  • Feste
  • Vorlesezeiten
  • Lesenacht, Lesetag, Lesenachmittag
  • Lesekiste
  • Klassenbücherei
  • Lesetagebuch
  • Lesequiz
  • Lesepass
  • Leseleine
  • Lesekartei

Aktionen

  • Büchereibesuch (Ottenbacher Bücherstube, Stadtbibliotheken)
  • Frederick-Woche
  • Vorlesewettbewerb
  • Büchertisch
  • Bücherflohmarkt

Fachleute einbeziehen

  • Lesepaten
  • Lesemütter
  • Autorenlesung
  • Büchertisch der Bibliotheken/des Buchhandels
  • Elternabend zum Thema Lesen
  • Buchtipps an Eltern und Kinder

Verbesserung der Lesefertigkeiten

  • Lesetechniken
  • Lesestrategien

Download

Die Übersicht Bausteine des Leseprofils können Sie sich auch als pdf-Datei herunterladen.